Kosten- voranschlag anfordern?
Willkommen Einloggen
0 Artikel

Kurvenförderer mit Antrieb

Unsere Lösungen für die Kurvenförderung differenzieren sich durch verschiedene Technologien:

* Die CCPV Kurve (PolyV-Kurve) mit PolyV-Riemen kommt zum Einsatz, wenn vor oder nach der Kurve keine gerade Förderstrecke eingerichtet werden kann. Der leistungsfähige Kurvenförderer erlaubt den Transport von größeren Lasten, und dies auch bei hohen Geschwindigkeiten. Er ist ebenso geräuscharm und stellt eine wirtschaftlich interessante und äuβerst zuverlässige Förderlösung dar, die bei unseren Kunden am häufigsten zum Einsatz kommt.

* Angetriebene (Kettenantrieb) Rollenkurven CCDR (Curve Chain Drive Roller) werden von uns empfohlen, wenn es sich um den Transport von Lasten unter erschwerten Bedingungen handelt: groβe Gewichte, fettige oder säurehaltige Umgebung.

* Rollenförderer mit Wellenantrieb CLSC (Curve Line Shaft Conveyor) empfehlen sich, wenn vor oder nach der Kurve eine Gerade des Rollenförderers LSC vorhanden oder geplant ist; im Kurvenbereich wird dann kein eigener Motor benötigt!

* Die kurven des Modulbandförderers LPC (Link Plastic Chain Conveyor) profitieren von alle Vorteile des Modulbands im Allgemeinen: Stauförderung ist möglich (Kontaktieren Sie uns zur Bestimmung des entsprechenden Bandes), sehr gute Wartungsfreundlichkeit, Zuverlässigkeit. Eine gerade Strecke im Ein- und Ausgangsbereich der Kurve ist erforderlich (kontaktieren Sie uns).